KufNet

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen.Die Stadtwerke Kufstein legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Grundsätzliches zum Besuch unserer Internetseite

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung auf der Website

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus über eines unserer Kontaktformulare mitteilen. Konkret werden folgende personenbezogene Daten auf dieser Website an uns übertragen:

  • Anmeldung
    Zum Zweck der Anmeldung (Geschäftsabwicklung) für einen unserer Geschäftsbereiche speichern wir Ihren Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail). Zusätzlich wird auch das Geburtsdatum sowie der Name des Vormieters (falls bekannt) zur Identifizierung gespeichert.
  • Änderung
    Zum Zweck der Änderung (Geschäftsabwicklung) für einen unserer Geschäftsbereiche speichern wir Ihren Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail). Zusätzlich wird auch der bestehende und der gewünschte Tarif zur Geschäftsabwicklung sowie sonstige Anmerkungen (nach freiwilliger Eingabe durch den Besucher) gespeichert.
  • Abmeldung
    Zum Zweck der Abmeldung (Geschäftsabwicklung) von einem unserer Geschäftsbereiche speichern wir Ihren Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail). Zusätzlich wird auch der abzumeldende Tarif zur Geschäftsabwicklung sowie der Grund für die Abmeldung sowie sonstige Anmerkungen (beides nach freiwilliger Eingabe durch den Besucher) gespeichert.
  • Kontaktformular
    Zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage speichern wir Ihren Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail) sowie ihre Anfrage.
  • Kunden werben Kunden
    Zum Zweck der Abwicklung der Begutschriftung im Rahmen der Aktion „Kunden werben Kunden“ speichern wir Ihren Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail). Zusätzlich speichern wir auch vom Neukunden dessen Namen, Adresse, Kundennummer, Kontaktdaten (Telefon, E-Mail).

Erhebung, Verarbeitung, Rechtsgrundlage und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Übermittlung von Formularen mitteilen.

  • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
    Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Vertrags, einschließlich Abrechnung, Abschaltungen, die technische Administration sowie für eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben soweit dies gesetzlich zulässig ist, einschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Rechnungszustellung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (Druckcenter) die notwendigen Daten zur Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.
  • Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken
    Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Vertrags, nutzen wir Ihre Daten auch für folgende Zwecke: um mit Ihnen über Ihre Anfragen, sowie über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit kostenlos widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten am Ende dieser Seite reicht hierfür aus.
  • Nutzung Ihrer Daten zur Information bei Versorgungsunterbrechnungen
    Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Vertrags, nutzen wir Ihre Daten auch für folgende Zwecke: um Sie bei kritischen Versorgungsunterbrechungen zeitgerecht zu informieren. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Informationen bei Versorgungsunterbrechnungen können Sie jederzeit kostenlos widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten am Ende dieser Seite reicht hierfür aus.
  • Gewinnspiele
    Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Gewinnspiele können Sie jederzeit kostenlos widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten am Ende dieser Seite reicht hierfür aus. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (zB. Internetversorgung oder Versorgung mit Kabel-TV etc.), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (zB. Kontaktformular, sonstige Einwilligungen). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webmail

Der Webserver - welchen Sie unter https://webmail.kufnet.at/ erreichen - und der darauf angebotene Webmail-Dienst auf Basis der Open-Souce-Software Roundcube werden von den Stadtwerken Kufstein, Fischergries 2, 6330 Kufstein betrieben. Die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten unterliegen den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Nutzung des Webmail-Dienstes

Bei Nutzung des Webmail-Dienstes werden sowohl temporäre Logdaten als auch ein Profil mit persönlichen Einstellungen gespeichert.

In Logdateien werden gespeichert:

  • Bei jedem Login:
    IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum, Uhrzeit, Session-ID
  • Bei jeder Aktion innerhalb des Webmailers:
    IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum, Uhrzeit, angeforderte URL, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Bei jedem Versenden einer E-Mail:
    Datum, Uhrzeit, Empfänger der E-Mail
  • Die Verarbeitung der Daten in den Logdateien geschieht wie folgt:
    Die Logeinträge werden ausgewertet, um Störungen des Dienstes oder Angriffe auf den Dienst zu erkennen und entsprechend reagieren zu können. In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen wird manuell ausgewertet. Einträge, die älter sind als 60 Tage, werden gelöscht.
Beim ersten Login in den Webmail-Dienst wird außerdem ein Profil mit persönlichen Einstellungen angelegt und bei Veränderungen aktualisiert. Dieses Profil enthält folgende persönliche Daten:
  • Mailadresse, Name (in der Voreinstellung in der Form "Nachname, Vorname")
  • Organisation
  • Datum und Uhrzeit des Anlegens des Profils (erstes Login)
  • Datum und Uhrzeit des letzten Logins
  • Einstellungen zur Benutzeroberfläche (z.B. Sprache, Zeitzone, ...)
  • Mailspezifische Einstellungen (z.B. Signatur, Reply-To, Blindkopie an, Filter, Schnellantworten ...)
  • Abwesenheitseinstellungen (inkl. Antworttext, E-Mail Adresse – an welche Ihre E-Mails zwischenzeitlich weitergeleitet werden, Zeitraum, Status)
  • Von Ihnen gespeicherte Kontakte (Adressbucheinträge)
  • Kalendereinträge (Zusammenfassung, Beginn, Ende, Priorität, Beschreibung, Ort, Kategorie, Wiederholungsintervalle bei Serienterminen, Einstellungen zur Erinnerung)
Folgende Daten werden in Ihrem Mail-Postfach gespeichert:
  • E-Mail Verkehr (Eingegangene E-Mails, gesendete E-Mails inkl. Name des Absenders, E-Mail Adresse des Absenders, E-Mail Adresse des Empfängers, Nachrichteninhalt inkl. Anlagen, Datum und Uhrzeit der Zustellung)

E-Mail Daten, welche aufgrund der Nutzung des Webmaildienstes entstehen, werden in Ihrem Postfach gespeichert. Diese Daten enthalten: Eingegangene und gesendete E-Mails inkl. Name des Absenders, E-Mail Adresse des Absenders, E-Mail Adresse des Empfängers, Nachrichteninhalt inkl. Anlagen, Datum und Uhrzeit der Zustellung.

Diese Daten werden von der eingesetzten Software Roundcube zur Bereitstellung der Webmail-Funktionalität benötigt. Wird das Vertragsverhältnis beendet oder Ihr E-Mail Postfach gelöscht, wird das entsprechende Profil und damit die genannten Daten gelöscht. Die eingesetzte Software verwendet außerdem Cookies zur Session-Verwaltung und zur Speicherung von Einstellungen zur Fensteraufteilung. Darüber hinaus wird keine Art von User Tracking eingesetzt, insbesondere erfolgt keine Auswertung für Reichweitenanalysen oder ähnliches.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte oder eine Veröffentlichung finden nicht statt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich nachfolgende Rechte zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderung unsere Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten:

Andreas Dorn
Stadtwerke Kufstein GmbH
Fischergries 2
6330 Kufstein
+43 (0)5372 6930
datenschutz@stwk.at

Aktuelle Seite: Startseite Datenschutz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok